Startseite
DeSH
DeSH
Kurzportrait
Ziele
Vorstand
Unser Team
Stellenangebote
Sponsoren & Partner
Branche
News
Service
Service
Web-Links
Termine
Themen
Themen
Holz und Klima
Fachgruppe Thermoholz
Nadelholz - ein wichtiger Rohstoff
Kraft-Wärme-Kopplung EEG
Cluster Forst und Holz
Positionen
Forststrukturen & Rohstoffsicherung
Unternehmerforum KWK in der Sägeindustrie
Branchendaten
Presse
Presse
Pressemitteilungen
Pressekontakt
Pressefotos
Downloads
Kontakt
Kontakt
Adresse
Anfahrtsbeschreibung
Impressum
Datenschutz
Mitgliederbereich
Deutsche Säge- und Holzindustrie
Bleiben Sie mit unserem RSS Feed immer auf dem aktuellen Stand
Aktuelle Nachrichten

Baltikum: Holzwerk Keck und Holz Braun schließen strategische Partnerschaft im Laubholzvertrieb 04.10.2018

Holzwerk Keck_Holz Braun

Reutlingen/ Ehningen, den 02.10.2018

Zum 1. Oktober 2018 trat die vereinbarte strategische Partnerschaft zwischen dem Holzwerk Keck und Holz Braun auf dem baltischen Markt in Kraft. Das Holzwerk Keck aus Ehningen ist auf europäische Laubhölzer spezialisiert und bereits durch einen exklusiven Vertreter auf den Märkten in Litauen, Lettland und Estland fest etabliert. Im Rahmen der Partnerschaft übernimmt dieser nun auch den Direktvertrieb von hochwertigen amerikanischen Laubschnitthölzern für die Firma Holz Braun aus Reutlingen.

vlnr: Markus Rathke (Holzwerk Keck), Thomas Braun und Maximilian Blumroth (beide Holz Braun), Arnoldas Veiksas (Repräsentant Baltikum), Steffen Rathke (Holzwerk Keck)

Die aktiven Familienunternehmer im Bereich Laubschnittholz kennen sich bereits seit Generationen – in den vergangenen Wochen wurde die strategische Partnerschaft für das Baltikum konkretisiert und am 24. September 2018 dann besiegelt. Durch die Partnerschaft ergänzen sich die beiden Familienbetriebe im Baltikum mit ihren jeweiligen Laubholzprodukten. Synergieeffekte erhoffen sich die Unternehmer nicht nur durch die Sortimentserweiterung, sondern auch durch Frachtoptimierungen und verstärkte Marktpräsenz.