Stellenangebote

Fachreferent/in (m/w/d) Energie und Umwelt

Fachreferent/in (m/w/d) Energie und Umwelt

Zur Unterstützung unseres Hauptstadtbüros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Fachreferenten/in (m/w/d) für den Bereich Energie und Umwelt. Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Begleitung politischer Entwicklungen im Kontext energie- und umweltpolitischer Themen mit Relevanz für die Säge- und Holzindustrie
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen und Positionen
  • Fachliche Beratung der Mitgliedsunternehmen zu Energie- und Umweltfragen
  • Betreuung und Koordination von Verbandsgremien
  • Erstellen von Vorträgen und Terminvorbereitungen für die Geschäftsführung

Eine detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie im beigefügten PDF.

Interessiert? Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an Simone Buchhalla, personal@saegeindustrie.de

Praktikum

Praktikum

Interessiert an einem Einblick in die vielfältige Verbandsarbeit auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene? Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH) sucht für die Geschäftsstelle in Berlin tatkräftige Unterstützung. Wir bieten spannende Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft in der Zukunftsbranche Holzindustrie.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an personal@saegeindustrie.de

Arbeiten beim DeSH ...

Arbeiten beim DeSH ...

... heißt, in einer von Respekt und Kooperation geprägten Umgebung tätig zu sein, in der viel Raum für Selbstständigkeit und persönliche Entwicklung ist. Wir schaffen einen Arbeitsplatz mit Zukunft, an dem sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohlfühlen und kreativ sowie eigenverantwortlich arbeiten. So sind die besten Voraussetzungen gegeben, unsere gesetzten Ziele zu erreichen und Verbandsmitgliedern sowie Partnern 100-prozentige Unterstützung zukommen zu lassen. Gemeinsam stark für eine moderne, wettbewerbsfähige Branche!

Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie", denn uns ist die Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig. So helfen etwa Homeoffice-Lösungen sowie flexible Arbeitszeiten aber auch individuelle Maßnahmen dabei, die Balance zu halten.

Mit dem Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ setzt sich das Bundesfamilienministerium zusammen mit den Verbänden der deutschen Wirtschaft und dem Deutschen Gewerkschaftsbund dafür ein, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen.