Startseite
DeSH
DeSH
Kurzportrait
Ziele
Vorstand
Unser Team
Stellenangebote
Sponsoren & Partner
Branche
News
Service
Service
Web-Links
Termine
Themen
Themen
Holz und Klima
Fachgruppe Thermoholz
Nadelholz - ein wichtiger Rohstoff
Kraft-Wärme-Kopplung EEG
Cluster Forst und Holz
Positionen
Forststrukturen & Rohstoffsicherung
Unternehmerforum KWK in der Sägeindustrie
Branchendaten
Presse
Presse
Pressemitteilungen
Pressekontakt
Pressefotos
Downloads
Kontakt
Kontakt
Adresse
Anfahrtsbeschreibung
Impressum
Datenschutz
Mitgliederbereich
Deutsche Säge- und Holzindustrie
Sponsoren & Partner

Die Sponsoren des DeSH stellen sich vor

AdVertum_Logo<br><span style='float:right; font-size:11px;font-weight:normal;'>© AdVertum</span> AdVertum_Logo
© AdVertum

AdVertum Versicherungsmakler
AdVertum Versicherungsmakler


Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher e.V.
Nach dem Entschluss der Arbeitsgemeinschaft der Rohholzverbraucher e.V. (AGR) in Zukunft die Tätigkeit in Berlin fortzusetzen, haben der Bundesverband Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD) und die AGR eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Um dieses zu verdeutlichen, wurde zwischen BSHD und AGR eine Bürogemeinschaft vereinbart.

Die AGR wird mit dem DeSH als Nachfolger des BSHD die Arbeit fortsetzen.


Baljer & Zembrod GmbH & Co. KG
Baljer & Zembrod ist ein international führender Anbieter von innovativen Kran- und Förderanlagen für den Umschlag in der Holz- und der Recyclingbranche.

Wir sind Spezialisten in der Herstellung stationärer Schwerlastkräne für die verschiedensten Einsatzbereiche in der Holzverarbeitung, sowie im Recycling- und Schrottumschlag.

Mit hoher technischer Kompetenz begleiten wir die Projekte unserer Kunden von der Projektphase bis zur fertigen Anlage. Darüberhinaus gewährleisten wir auch den notwendigen Service.

Somit bieten wir Ihnen Unterstützung von der Planung bis zur Produktion zukunftsorientierter, qualitativ und technisch anspruchsvoller Maschinen, die dazu beitragen die Wirtschaftlichkeit Ihres Betriebes zu erhöhen.

Wir haben eine Erfahrung von über 50 Jahren in der Herstellung von Rundholz- Sortier- und Transportwagen und vielen anderen Zusatzeinrichtungen im Sägewerksbereich.


Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH)
Der Hauptgeschäftsführer des Bundesinnungsverbandes der Tischler und Schreiner (BHKH), Peter Schreiber, war Mitte April zu Gast beim Bundesverband Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD), um über Kooperationsmöglichkeiten beider Verbände zu sprechen.

In einem ersten Schritt will der BSHD einen Sonderpreis „Massivholz“ für Gesellenstücke im Rahmen des renommierten Gestaltungswettbewerbes „Die Gute Form“ des Tischler- und Schreinerhandwerks stiften. Die erstmalige Verleihung dieses Preises soll auf der LIGNA 2011 in Hannover erfolgen. „Langfristig ist es unser Ziel, im Holzhandwerk das Verständnis für Massivholz und unseren gemeinsamen Rohstoff „Holz“ weiter zu stärken“, erläutert Lars Schmidt, Vizepräsident des BSHD, die Initiative der Verbände.

BHKH-Hauptgeschäftsführer Peter Schreiber: „Der Massivholz-Preis des BSHD wertet die „Gute Form“ als Bundespreis für die besten Gesellstücke weiter auf. Junge Tischler und Schreiner können den wertvollen Rohstoff Holz in ihren Gesellenstücken regelrecht veredeln.“

Hintergrund der Kampagne ist der rückläufige Einsatz von Laubmassivholz in Deutschland. Insbesondere die traditionell Massivholz verarbeitenden Betriebe des Tischler- und Schreinerhandwerks sollen motiviert werden, wieder verstärkt Massivholz einzusetzen.


Deutsche Messe AG
Ihr kompetenter Marketingpartner für Messeplanung, Abwicklung, Kommunikation und Service

Mit einem Umsatz von 222 Mio. Euro im Jahr 2009, weltweit mehr als 850 Beschäftigten, Mitarbeitern in mehr als 100 Nationen , einem hochflexiblen Messegelände mit rund 1 Millionen Quadratemetern Fläche und einer hervorragender Infrastruktur nimmt die Deutsche Messe Hannover eine Spitzenstellung unter den weltweit führenden Messegesellschaften ein.

Die Deutsche Messe entwickelt, plant und führt Messen und Ausstellungen im In- und Ausland durch.

Sie verfügt über ein umfangreiches Know-how und Erfahrungspotenzial in der Planung und Abwicklung von jährlich rund 100 Messen und Ausstellungen im In- und Ausland mit mehr als 23.000 Ausstellern, mehr als zwei Millionen Besuchern und 15.000 Journalisten aus mehr als 100 Ländern.


Deutscher Forstverein e.V.

Deutscher Forstverein e.V.
Der Deutsche Forstverein will durch forstpolitische Initiativen, eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit und fachlich fundierte Fort- und Weiterbildungsangebote die Rahmenbedingungen für den Wald und die Forstwirtschaft in Deutschland verbessern. Mit der Erfahrung, dem Interesse und dem Wissen seiner über 7.000 Mitglieder ist der Deutsche Forstverein e.V. seit 1899 der erste Ansprechpartner, wenn es um den Wald geht.

Der BSHD ist Mitglied im Deutschen Forstverein.


GFA

GFA Certification
.


holzjob.eu

holzjob.eu
holzjob.eu ist eine Internet-Jobplattform für Betriebe und Institutionen rund ums Holz, um einfach und schnell qualifizierte Arbeitnehmer/Innen zu finden. holzjob.eu leistet mit seinem Angebot einen Beitrag zur Entwicklung und Förderung des Arbeitsmarktes rund ums Holz. Die Plattform bildet die Schnittstelle zwischen arbeitssuchenden Holzfachleuten und Arbeitgebern der Forst- und Holzbranche.

holzjob.eu ist die erste Adresse für alle Forst- und Holzfachleute, die unabhängig von Zeit und Ort aktuelle Jobangebote suchen.


Informationsverein Holz e.V.
Der Informationsverein Holz e.V. ist Sprachrohr für Vertreter aus Holzbau-Handwerk, Wirtschaft, Wissenschaft und Lehre sowie für Architekten und Ingenieure. Seine Mitglieder verbindet vor allem das Interesse an einem Fortbestand der neutralen Holzbau-Absatzförderung. Der Verein unterstützt das Ziel, den INFORMATIONSDIENST HOLZ und die FACHBERATUNG HOLZ für Holzwirtschaft, Planer, Hochschulen und interessierte Holznutzer über ein beitragsgestütztes System und über Projekte verfügbar zu machen. Dadurch ist die Holzwirtschaft in der Lage, langfristig eigenfinanziert im Wettbewerb der Baustoffe mithalten und neue Akzente setzen zu können.

Der BSHD ist im August Mitglied im Informationsverein Holz geworden, um eine engere Vernetzung der beteiligten Partner sicherzustellen. Die Industrie honoriert damit auch, dass sich Planer und Bauausführende sowie interessierte Holznutzer erstmalig an einer geregelten Holzabsatzförderung beteiligen.


Kurt Obermeier GmbH & Co. KG
Seit 55 Jahren ist die Firma Kurt Obermeier GmbH & Co. KG mit Vertrieb und anwendungstechnischer Beratung für chemische Spezialprodukte befasst. Wir sind ein mittelständischer, inhabergeführter Betrieb mit etwa 130 Mitarbeitern im Innendienst, Außendienst, Produktion und Labor. Unsere Standorte sind Bad Berleburg und Duisburg. Gegründet wurden wir als Vertriebsstelle der Bayer AG. Unsere Produkte der Bayer Chemie und ursprünglich daraus stammende Produkte verkaufen wir mit anwendungstechnischer Beratung und Laborunterstützung.

Auf Basis der Silikone von Momentive Performance Materials formulieren wir in Ergänzung dieses Sortimentes eigene Produkte, oder Produkte nach Kundenwunsch unter dem Namen KORASILON®.


LIGNA_Logo_221px_rgb<br><span style='float:right; font-size:11px;font-weight:normal;'>© Deutsche Messe</span> LIGNA_Logo_221px_rgb
© Deutsche Messe

LIGNA 2011: Making more out of wood
Die Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft LIGNA HANNOVER ist so international wie keine andere Messe im weltweiten Branchenvergleich. Mehr als die Hälfte der Aussteller kommt aus dem Ausland. Das macht die Messe für Sie zur perfekten Plattform.


MH Maschinen Logo<br><span style='float:right; font-size:11px;font-weight:normal;'>© MH Maschinen Logo</span> MH Maschinen Logo
© MH Maschinen Logo

MH Maschinen GmbH
Montage · Inbetriebnahme Service
- Eigene Monteure
- Werkstatt für Überholung und Reparatur

Gebrauchtmaschinen
-Ständig Gebrauchtmaschinen vorrätig
-Spezialgebiet: Cambio und Zerspaner
-Werksüberholte Maschinen mit Garantie
-Nennen Sie uns Ihren Bedarfsfall. Wir machen Ihnen ein passendes Angebot

Weiteres Lieferprogramm
- Schnittholz- Sortier- und Stapelanlagen
- Mechanisierung für Rundholz
- Elektrik, Elektronik


Microtec<br><span style='float:right; font-size:11px;font-weight:normal;'>© Microtec</span> Microtec
© Microtec

MiCROTEC GmbH
Ziel des heute Technologie-führenden Unternehmens ist es, durch biometrisches Scanning die Wertschöp-fung in der Holz verarbeitenden Industrie zu steigern. Aus einer Hand werden nachhaltige Lösungen zur Au-tomation, Rationalisierung und Optimierung von Rundholz-, Schnittholz- und Weiterverarbeitungs-Anlagen angeboten. 150 hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter werden hierfür in den Standorten Brixen, Bruneck, Venedig, Linz, Vancouver und Melbourne beschäftigt.
Der einzigartige Multi-Sensor Ansatz wurde erstmals 1995 im Produkt Goldeneye, ein Qualitäts-Scanner der verschiedene Farb-, Laser- und Röntgenscanner in modularem Aufbau integriert. Das Zusammenspiel der verschiedenen Technologien erlaubt einen einzigartigen Einblick in das Holz und eine präzise Erkennung und Bewertung der Holzeigenschaften. Bereits 2001 wurde dieser «Multi-View» Ansatz für das Rundholz vorgestellt, um einen wertoptimierten Einsatz von Rundholz in Hochleistungs-Betrieben zu ermöglichen. 2011 wurde der weltweit erste industrietaugliche Computer Tomograf für Rundholz vorgestellt.


SV Dietl Logo

Sachverständigenbüro Dietl
Sachverständigenbüro Dietl


Schwärzer & Partner
Schwärzer & Partner


Spanner_Logo<br><span style='float:right; font-size:11px;font-weight:normal;'>© Spanner_Logo</span> Spanner_Logo
© Spanner_Logo

Spanner Re² (Renewable Energy Experts) GmbH
Innovation und Tradition
Die Spanner Re² GmbH ist als Unternehmen der Spanner Gruppe Teil eines starken und erfolgreichen Verbundes innovativer, mittelständischer Unternehmen.

Derzeit beschäftigt die Spanner Re² GmbH 130 Mitarbeiter, hält sechs Patente und ist in sieben Ländern international tätig.

Teil der Spanner-Gruppe

Die Otto Spanner GmbH mit Hauptsitz in Bayerbach kann auf langjährigen Erfolg in der metallverarbeitenden Branche blicken: Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung ist das Unternehmen heute ein stabiler mittelständischer Partner der Großindustrie. Langjährige Kunden wie BMW, Porsche oder AEG schätzen die Zuverlässigkeit des Unternehmens ebenso wie seine Unternehmensphilosophie, deren wesentliche Elemente Vertrauen und Ehrlichkeit sind.

Im Jahr 2004 gründete die Otto Spanner GmbH das Tochterunternehmen Spanner Re² GmbH. Mit dieser Entscheidung wollte die Gruppe sowohl mehr Unabhängigkeit von der Automobilbranche erreichen, als auch ein neues zukunftsfähiges Geschäftfeld erschließen: Die Mission von Spanner Re² ist, innovative und wirtschaftlich attraktive Technologien im Bereich der regenerativen Energieerzeugung durch den Einsatz von Holzvergaser zu entwickeln und kommerziell nutzbar zu machen.

Holzreste nutzbar machen: Holz-Kraft-Anlagen von Spanner Re²

Die Holz-Kraft-Anlage ist Ergebnis dieser Entwicklungsarbeit. Die eigenentwickelte und geschützte Technologie erzeugt Wärme und Strom gleichzeitig über einen Holzvergaser und bietet ihren Nutzern Flexibilität und Freiheit von traditionellen Versorgungskonzepten. Sie ermöglicht die effiziente Nutzung lokaler Holzressourcen und bietet entscheidende finanzielle Vorteile.

Das zweite Standbein von Spanner Re² ist die Fertigung kompletter Heizzentralen von 65 bis 500 kW, sowie Feuerungssysteme für Biogene Reststoffe. Als Rohstoff greift man auf unterschiedliche Brennstoffe wie Pellet, Industriepellet, Mischpellet und Getreidenebenprodukte zu. Für namhafte Heizungshersteller wie Buderus, Brunner, KWB und Wolf werden Pellet- und Hackschnitzelheizungen, Stückgutkessel und Kachelofeneinsätze als OEM Produkt gefertigt. In Zusammenarbeit mit unserem Zweigwerk in der Slowakei (www.spanner.sk) bieten wir eine stabile Produktionsbasis.

Die Spanner Re² im Überblick:

Zwei Geschäftsbereiche:
- innovative Holz-Kraft-Anlagen
- komplette Biomasse-Heizsysteme für namhafte Heizungshersteller
gegründet 2004 als Teil der Otto-Spanner GmbH
über 130 Mitarbeiter am Hauptsitz in Neufahrn bei Landshut
7.000 m² Produktionsfläche


wattline<br><span style='float:right; font-size:11px;font-weight:normal;'>© wattline</span> wattline
© wattline

wattline GmbH
WATTLINE vertritt Ihre Interessen gegenüber Energieversorgern. Das WATTLINE Erfolgskonzept besteht aus dem WATTLINE Energiepool, langjähriger Verhandlungserfahrung, Sorgfalt und einem umfassenden Marktüberblick.

WATTLINE sucht den für Sie wirtschaftlichsten Energieversorger. Dafür werden Angebote von allen Seiten eingeholt – auch von Ihrem derzeitigen Energieversorger. WATTLINE rechnet im Anschluss alle Angebote für Sie durch. Der Auftrag geht an den besten Anbieter.


Zenz
Das Unternehmen Zenz produziert und vertreibt unter der Leitung von Josef Zenz mit über 30 Mitarbeitern weltweit Blockbandsägen und Silokämme. Mit der Produktion und dem Vertrieb eigener Produkte, sowie dem Landmaschinenhandel, demonstriert Zenz eine beeindruckende Kompetenz und präsentiert sich heute als Unternehmen, das sich sowohl der Tradition als auch dem Fortschritt verpflichtet führt.


Kontakt Berlin

Info-Hotline: 030 / 22 32 04-90
Fax: 030 / 22 32 04-89
E-Mail: info@saegeindustrie.de

Kontakt Wiesbaden

Info-Hotline: 0611 / 9 77 06-0
Fax: 0611 / 9 77 06-22

Gastzugang

Anmeldung für einen Gastzugang zum online Mitgliederbereich des DeSH
Gastzugang beantragen

Presse
Sägespäne

Wo gehobelt wird, nutzt man auch die Späne
(20.03.2017)
Den ganzen Artikel lesen

Wald-HAF_MedienCD_Ausschnitt_kat_1_07

Einführung der Nadelstammholzsubmission in NRW: Sägebetriebe lehnen neues Verfahren im Holzverkauf geschlossen ab
(17.03.2017)
Den ganzen Artikel lesen

Alle Presseinformationen zusammengestellt in unserem Pressebereich:
Pressemitteilungen
Pressefotos

Speedletter
Speedletter

Neues aus Berlin
Neues aus der Säge- und Holzindustrie
März 2017

Kostenlose Anmeldung
Speedletter-Archiv

Neues aus der Säge- und Holzindustrie, März 2017
Neues aus der Säge- und Holzindustrie, Februar 2017
Grüße zum Jahreswechsel,
Neues aus der Säge- und Holzindustrie, Dezember 2016
Neues aus der Säge- und Holzindustrie, Sonderausgabe Klimaschutzplan
Neues aus der Säge- und Holzindustrie, November 2016
Neues aus der Säge- und Holzindustrie, Oktober 2016
Neues aus der Säge- und Holzindustrie, September 2016
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, August 2016
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Juli 2016
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Mai 2016
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Ausgabe April 2016
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Januar 2016
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Dezember 2015
News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, November 2015
Interessante News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten,
Interessante News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Oktober 2015
Interessante News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, September 2015
Interessante News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, August 2015
Interessante News aus Berlin und Wiesbaden für Freunde und Interessenten, Juni 2015
Holzmarkt Baden-Württemberg, Mai 2015
Ligna: Internationaler Branchenabend der Säge- und Holzindustrie, Mai 2015
Einladung | Invitation | Internationaler Branchenabend der Säge- und Holzindustrie, April 2015
Umfrage - Sägeindustrie und ihre Kunden,
Interessante News aus Berlin und Wiesbaden für Mitglieder, Freunde und Interessenten, 04/2014
Branchenforum Holz | 06.06.2014, Unterlagen zum Download
Faktenblatt zum Kartellverfahren in Baden-Württemberg, Kartellbeschluss
Branchenforum Holz, Einladung
Kongressvorschau: Aktuelle Themen im Fokus, Sonderausgabe
Kongressvorschau: Themenblock "Internationale Märkte", Sonderausgabe
Fachexkursion im Rhein-Neckar-Kreis, 03/2014
Rohstoffgipfel und Sägewerkskongress in Mannheim, Sonderausgabe
Speedletter 03/2013
Speedletter 02/2013
Speedletter 01/2013
Speedletter 05/2012
Speedletter 04/2012
Speedletter 03/2012
Speedletter 02/2012
Speedletter 01/2012
Speedletter 07/2011
Speedletter 06/2011
Speedletter 05/2011
Speedletter 04/2011
Speedletter 03/2011
Speedletter 02/2011
Speedletter 01/2011
Speedletter 10/2010
Speedletter 09/2010
Speedletter 08/2010
Speedletter 07/2010
Speedletter 06/2010
Speedletter 05/2010
Speedletter 04/2010
Speedletter 03/2010
Speedletter 02/2010
Speedletter 01/2010
Speedletter 14/2009
Speedletter 13/2009
Speedletter 12/2009
Speedletter 11/2009
Speedletter 10/2009
Speedletter 09/2009
Speedletter 08/2009
Speedletter 07/2009
Speedletter 06/2009
Speedletter 05/2009
Speedletter 04/2009
Speedletter 03/2009
Speedletter 02/2009
Speedletter 01/2009

Positionen

Landesnaturschutzgesetz

Stellungnahme zu „Ausschreibungen für die Förderung von Erneuerbare-Energien-Anlagen

Stellungnahme zu: Ein Strommarkt für die Energiewende Weißbuch

Weitere Positionen

Politikbrief
Politikbrief
Februar 2017

Poltikbrief-Archiv

Facebook
Kampagnenpartner
HolzProKlima - Warum Holz das Klima schützt