Deutsche Säge- und Holzindustrie
Speedletter

Mai 2015

24.06.2017

Ligna: Internationaler Branchenabend der Säge- und Holzindustrie

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Deutsche Säge- und Holzindustrie lädt im Rahmen der LIGNA zum
3. Internationalen Branchenabend der Säge- und Holzindustrie nach Hannover ein.

Am 14. Mai 2015 ab 17.30 Uhr im Haus der Nationen, Messeglände Hannover.

Einladung steht hier zum Download bereit.

Weitere Aktivitäten des DeSH während der Ligna finden Sie in den folgenden Beiträgen.

Inhalt


DeSH-Branchenabend am Vatertag auf der LIGNA

Branchenabend

Die Deutsche Säge- und Holzindustrie lädt im Rahmen der LIGNA zum 3. Internationalen Branchenabend der Säge- und Holzindustrie nach Hannover ein. Stattfinden wird das Branchentreffen am 14. Mai 2015 ab 17.30 Uhr im Haus der Nationen, Messeglände Hannover.

Hier finden Sie die Einladung.

Hier finden Sie das Anmelderückfax.

Seit 2011 ist der Internationale Branchenabend, initiiert vom DeSH, ein fester Programmpunkt während der LIGNA. In bewährt gewohnter Umgebung treffen Entscheider aus der Sägeindustrie auf Maschinen- und Anlageproduzenten. Mit diesem Event fördert der DeSH die Möglichkeit im Dialog zu bleiben und, wie steigende Teilnehmerzahlen bestätigen, nutzen von Jahr zu Jahr immer mehr Branchenteilnehmer die Gelegenheit, dort „alte“ Bekannte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Auf den letzten Versanstaltungen kamen jeweils über 100 Teilnehmer.


Freier Eintritt zur Ligna

Messe_DeSH_Ausschnitt_Aschenbach

Nutzen Sie einfach den folgenden Link für eine Freikarte. Sie können mit dem Link auch Mitglieder, Geschäftspartner und Interessenten einladen.

Hier für die Freitickets registrieren.

Der Link führt direkt auf die Registrierungswebsite der LIGNA 2015 und ist für 3000 Tickets gültig. Nach erfolgreicher Registrierung wird jedem Gast sein personalisiertes e-Ticket per E-Mail zugeschickt (für alle Tage gültig). Das ausgedruckte Ticket im DIN A4 Format ermöglicht ihm den direkten Zugang zum Messegelände. Vorher ist eine Onlineregistrierung nötig.


Arbeitskreis Laubholz am 14.05.2015 auf der Ligna

AK-Laubholz_DeSH.jpg

Am 14.05.2015 trifft sich der Arbeitskreis Laubholz auf der Ligna von 14 - 17 Uhr. Danach findet der Branchenabend statt und bietet Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und zum Netzwerken. Hier finden Sie die Einladung mit Anmeldung.

Donnerstag 14.05.2105, 14:00 – 17:00 Uhr, Messegelände Hannover, Saal 18 im Convention Center                                               

Tagesordnung:

  1. Bericht zur Marksituation aus der DeSH Umfrage, Statistik und Fachpresse
  2. Rundholzexport – EOS Initiative zur Beauftragung von Action Europe zur Durchsetzung einer EU-Exportquote für Rundholz
  3. Risikogutachten für Buchenschnittholz für den Export nach Indien – aktueller Stand
  4. Optimierung der Rundholzlogistik, AGR Projekt– aktueller Stand
  5. Stand Kartellverfahren Baden-Württemberg
  6. Lieferantennachweise für die Sägeindustrie www.saegeindustrie.de und www.german-wood.com - statistische Auswertungen zu den Zugriffen und Präsentation der Google Werbekampagne.
  7. sonstiges

Die Einladung mit Anmeldebogen und die Einladung zum Branchenabend finden Sie hier zum Download.


LIGNA: Sägeindustrie lädt zum Standbesuch und Branchenabend ein

Presseinfo - DeSH lädt zum Standbesuch und Branchenabend ein

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) präsentiert sich vom 11. bis 15. Mai 2015 auf der LIGNA in Hannover, dem weltweit wichtigsten Branchentreffpunkt der holzverarbeitenden Industrie. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Spitzenverband seinen traditionellen Branchenabend an Christi Himmelfahrt.

Während der vier Messetage vertritt der DeSH seine über 600 Mitglieder auf einem 30qm großen Gemeinschaftsstand mit dem Bundesverband ProHolzfenster e.V. in Halle 15, Stand A14 + B13. Anlass für die Präsentation in der Halle der Bauhandwerker ist unter anderem die neu eingeführte CE-Kennzeichnung von Bauholz und Dachlatten. Der DeSH stellt seit Januar 2015 Mitgliedsbetrieben einen Bericht der Technischen Universität München zur Verfügung, der alle notwendigen Daten enthält, um Dachlatten gesetzeskonform zu kennzeichnen. Entgegen anderslautender Meldungen ist die ausschließliche Kennzeichnung der Sortierklasse S10 nicht ausreichend. Der DeSH bietet vor Ort entsprechende Herstellerverzeichnisse an und erläutert Bauhandwerkern und interessierten Besuchern die neue Kennzeichnung.

Außerdem stellt der DeSH seine neuen Onlinedienste www.saegewerke.de und www.german-wood.com auf dem Stand vor. Auf beiden Portalen können interessierte Kunden aus dem In- und Ausland zielsicher Produkte suchen und den für sie richtigen Partner aus der Sägebranche ermitteln. Daneben lädt der Verband ein breites Publikum ein, sich über die Branche in Deutschland zu informieren und über aktuelle Themen rund um Forst und Holz zu diskutieren.

Highlight des DeSH-Messeauftritts wird der traditionelle Branchenabend im Haus der Nationen am 14. Mai. Hier treffen Entscheider aus der Sägeindustrie auf Maschinen- und Anlageproduzenten. "Der Branchenabend etablierte sich in den vergangenen Jahren als hervorragendes Podium für das Pflegen alter und Knüpfen neuer Kontakte", sagt DeSH-Geschäftsführer Lars Schmidt. Mit diesem Event möchte der Verband den Dialog fördern und Raum für fruchtbares Networking schaffen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit einem "Feierabendbier" inmitten der DeSH-Sponsoren (freier Eintritt). Die Abendveranstaltung – für die um Anmeldung gebeten wird – beginnt um 19 Uhr. Mitglieder bezahlen einen Kostenbeitrag von 50 Euro, Nichtmitglieder 75 Euro (Preise zzgl. MwSt.). Zur Einladung Branchenabend.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per Mail an info@saegeindustrie.de.

Mit besten Grüßen

Lars Schmitdt

Lars Schmidt
Generalsekretär des Vorstands und Hauptgeschäftsführer

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Homepage www.saegeindustrie.de
sowie bei den Sozialen Netzwerken Facebook und Twitter.