Politik

17.10.2017

Einladung zum Mitarbeiterfrühstück

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

der politische Betrieb ist wieder angelaufen und eines der vordringlichsten Themen ist auch in der neuen Legislaturperiode die Energiewende. Die Novelle des Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) steht dabei auch für die Säge- und Holzindustrie im Mittelpunkt.  

Wir möchten mit Ihnen, den Büroleitern, wissenschaftlichen Mitarbeitern der Bundestagsabgeordneten, Referenten der Bundestagsfraktionen und der Ministerien, darüber diskutieren welche Rolle der Rohstoff Holz im Kontext der Energiewende und der anstehenden EEG-Novelle spielt und welche Rolle unser Rohstoff im zukünftigen Energiesystem überhaupt einnehmen sollte.  

Deshalb würden wir uns freuen, wenn wir Sie zum

Mitarbeiterfrühstück des DeSH und der AGR 
am 26. Februar 2014 um 9.00 Uhr
im Base Camp, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin


begrüßen dürfen.  

Bitte teilen Sie uns bis zum 19. Februar unter katrin.buescher@saegeindustrie.de oder 030 - 22 32 04 90 verbindlich mit, ob Sie an unserem Frühstück teilnehmen. 

Mit besten Grüßen

Lars Schmitdt Dr. Denny Ohnesorge Katrin Büscher
Lars Schmidt Dr. Denny Ohnesorge Katrin Büscher

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Homepage
www.saegeindustrie.de und www.rohholzverbraucher.de
sowie bei den Sozialen Netzwerken Facebook und Twitter.