Startseite
DeSH
DeSH
Kurzportrait
Ziele
Vorstand
Unser Team
Stellenangebote
Sponsoren & Partner
Branche
News
Service
Service
Web-Links
Termine
Themen
Themen
Holz und Klima
Fachgruppe Thermoholz
Nadelholz - ein wichtiger Rohstoff
Kraft-Wärme-Kopplung EEG
Cluster Forst und Holz
Positionen
Forststrukturen & Rohstoffsicherung
Unternehmerforum KWK in der Sägeindustrie
Branchendaten
Presse
Presse
Pressemitteilungen
Pressekontakt
Pressefotos
Downloads
Kontakt
Kontakt
Adresse
Anfahrtsbeschreibung
Impressum
Datenschutz
Mitgliederbereich
Deutsche Säge- und Holzindustrie
Bleiben Sie mit unserem RSS Feed immer auf dem aktuellen Stand
Aktuelle Nachrichten

Bundesministerin Hendricks übernimmt Schirmherrschaft für die Ausstellung "Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft" 04.11.2015

Schirmherrin Bundesumweltministerin Hendricks / © BMUB/Harald Franzen

Die Ausstellung "Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft" erfährt Anerkennung von höchster Stelle: Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks, unter anderem verantwortlich für die Ressorts Umwelt und Bau, hat ihre Schirmherrschaft zugesagt.

Bauen mit Holz ‒ Wege in die Zukunft
Termin: 21.10.2016 – 15.1.2017
Ort: Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Die Ausstellung zeigt Modelle und Abbildungen von wegweisenden Bauten und mehrgeschossigem Wohnbau mit Holz von nationalen und internationalen Architekten. Darunter sind spektakuläre Projekte der Architekten Toyo Ito und Shigeru Ban aus Japan sowie der deutschen Architekturgröße Frei Otto - alle in den letzten Jahren mit dem Pritzker Preis ausgezeichnet. Zu sehen ist außerdem das Konstruktionsmodell des siebengeschossigen Holz-Wohnbaus im Prenzlauer Berg des Berliner Architekturbüros Kaden Klingbeil. Die Ausstellung veranschaulicht die Bandbreite der Holzkonstruktionsmöglichkeiten zwischen Natur und Technik einerseits und Funktionalität und Ästhetik andererseits und befasst sich mit eingehend mit der ökonomischen und ökologischen Bedeutung von Wald und Holzbau.